Apfel-Sellerie-Cremesuppe

Zutaten: 
1            Knollensellerie
200 g    Kartoffeln
1            Apfel (gern säuerlich)
30 g      Schinkenwürfel
200 ml Milch
2 TL      Gemüsebrühe
2 EL      Schmand
1-2 TL  Meerrettich
             Öl
             Salz, Pfeffer, Zucker
Zubereitung: 
Sellerie schälen, halbieren, 4  ganz dünne Scheiben abschneiden und den Rest grob würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Apfel vierteln, entkernen und fein würfeln. Den Schinken in einem Topf knusprig braten und herausnehmen. Öl im Schinkenfett erhitzen, die Selleriescheiben darin knusprig braten, dann herausnehmen und mit 1 TL Apfelwürfeln beiseite stellen. Sellerie und Rest der Apfelwürfel in den Topf geben. 300 ml Wasser und Milch zugeben, aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Suppe pürieren, Schmand und Meerrettich einrühren. Die beiseite gestellten Apfelwürfel in die Suppe geben und 3 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und mit den knusprigen Selleriescheiben und Schinken bestreut servieren.