Exotische Gemüsepfanne mit Fisch

Zutaten: 
500 g    Fischfilet TK oder frisch (z.B. Pangasius)
1            Zucchini
2            Paprika gelb, orange od. rot
1            Zwiebel
100 g    Brokkoli
2            Frühlingszwiebeln
400 ml  Kokosmilch
1-2 cm  Ingwer (je nach Geschmack)
1 EL      Rapsöl
1 EL      Sesamöl
             Salz, Pfeffer
             Knoblauch
             Dill
Zubereitung: 
Falls TK-Fisch verwendet wird, Fisch auftauen, gut abtropfen und trocken tupfen. Nun den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeff ern und beiseite stellen. Das Gemüse putzen und grob würfeln. Zwiebel grob hacken, Brokkoli in Röschen teilen und Frühlingszwiebeln - auch das Grün - in Ringe schneiden. Raps- und Sesamöl in einen Topf geben und bis auf den Brokkoli alles an Gemüse gut anbraten und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Dill kräftig würzen. Wenn das Gemüse gut angebraten ist, die Kokosmilch dazugeben und einmal aufkochen lassen. Dann offen ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Soße etwas einreduziert ist. Jetzt den Brokkoli und den fein geschnittenen Ingwer dazugeben. Zum Schluss den Fisch untermischen, noch einmal alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch gar ist.