Hackfleisch-Kohlrabi-Lasagne

Zutaten: 
2                 Kohlrabi
250g          Hackfleisch
1 kleine     Zwiebel
1 TL           Tomatenmark
1 Dose      Tomaten
1 Becher  Creme fraiche
100g         Käse (gerieben)
Zubereitung: 
Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser vorkochen, sodass er noch bissfest ist. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und dann in der Pfanne mit heißem Öl glasig anschwitzen. Nun das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten lassen. Dann mit der Dose Tomaten ablöschen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Nun abwechselnd Hackfleischsoße und Kohlrabischeiben in eine Auflaufform schichten (mit Soße beginnen). Ganz oben dann die Crème fraîche verteilen und mit Käse bestreuen.
Die Lasagne jetzt bei 200° (Ober-/Unterhitze) ca. 20 - 25 Minuten backen, bis der Käse schön zerlaufen und goldbraun ist.