Hackfleischpfanne mit Mangold und Feta

Zutaten: 
600 g    Hackfleisch
500 g    Mangold
5            Tomaten
1-2        Feta
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Rotwein
1           Zwiebel
             Olivenöl
             Kräuter, Salz, Pfeffer
Zubereitung: 
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Blätter vom Mangold von den Stielen entfernen und hacken. Die Stiele und die Tomaten ebenfalls klein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten. Anschließend die Mangoldstiele hinzugeben und gut anbraten. Das Ganze nun mit Gemüsebrühe und Rotwein ablöschen und 15 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nun die Mangoldblätter und die Tomaten hinzugeben und 5 Minuten garen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken, den Feta-Käse über die Hackfleischpfanne bröseln, 1 - 2 Minuten erwärmen und dann servieren.