Pikanter Osterzopf

Zutaten: 
600 g    Mehl
1 Pk.     Trockenhefe
1 TL      Salz
3 EL      Olivenöl
350 ml Wasser (lauwarm)
200 g   Bergkäse gerieben
50 g     Parmesan gerieben
2 EL     grobes Meersalz
1 Bd.   Petersilie
1 Bd.   Basilikum
Zubereitung: 
Teigzutaten zu einem elastischen Teig verkneten, mit Mehl bestäuben und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, hacken und mit Käse und etwas Olivenöl vermischen. Den Teig nun auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, zu einem Rechteck ausrollen und Längs in 3 Streifen schneiden. Die Füllung nun auf den Teigstreifen verteilen und jeweils von der Längsseite her aufrollen. Die Rollen nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, zu einem Zopf flechten und die Enden zusammendrücken. Mit Öl bepinseln, mit grobem Salz bestreuen, nochmal ca. 10 Minuten gehen lassen und dann bei 200° C auf unterer Schiene ca. 40 Minuten backen.
vegetarisch