Süßkartoffel-Gemüse-Gulasch

Zutaten: 
für ca. 4 Personen
500 g     Champignons
800 g     Süßkartoffel
500 g     rote Paprika
1 Bd.      Lauchzwiebel
3 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
4 EL       Öl
1 TL       Tomatenmark
500 g    Tomaten
250 g     Joghurt
1            Zitrone
              Pfeffer, Salz
Zubereitung: 
Pilze putzen und halbieren, Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Paprika und Lauchzwiebeln waschen und Paprika klein, Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen und Nadeln abzupfen und grob hacken. 2 EL Öl nach und nach in einem Topf erhitzen, Pilze darin anbraten und herausnehmen. 2 EL Öl erhitzen, Süßkartoffeln, Paprika und Lauchzwiebeln anbraten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen, dann Pilze und Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, 600 ml heißes Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Tomaten waschen, würfeln, unter das Gemüsegulasch rühren und zugedeckt ca. 10 Min. weiterschmoren. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, dann halbieren und eine Hälfte auspressen. Joghurt mit der Hälfte Zitronenschale verrühren und mit 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüsegulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und mit Zitronenjoghurt servieren.